Latest News

ingolstadt6

Ingolstadt – verbinde Arbeit mit Verg...

Jan 14, 2014No Comments

Nach so einer Woche hab ich mir das verdient…. manchmal war ich innerhalb der letzen Tage sogar zum Schlafen zuhause, aber auch nur jede zweite Nacht. Freizeit war fast gleich null bzw mit Terminen und Arbeit

Wicked Camden & Co

Jan 14, 2014No Comments

Wicked war mein erstes freiwillig gesehenes Musical. Was das heißen soll? Nun, ich war schon ein mal in einem Musical, Dirty Dancing in Hamburg. Ich war dort mit der Arbeit und wäre niemals auf die Idee

london8

Wicked Sightseeing

Jan 12, 2014No Comments

Die Nacht ist gut, aber doch recht kurz. Um 7 Uhr sind wir nämlich schon wieder fit, obwohl wir doch bis 9 schlafen wollten. Also stehen wir auf, machen uns fertig und genießen das herrliche Kontinentalfrühstück

Keane in London

Jan 12, 2014No Comments

Mitten in der Nacht klingelt der Wecker (halb Sechs), ich bin erstaunlich schnell fit und wir beide erstaunlich schnell fertig. Warum müssen meine Trips eigentlich immer so früh starten? Kann ich nicht einfach mal mittags los

caminotest7

Camino-Test in Nürnberg

Jan 12, 2014No Comments

Der Plan ist,  in den nächsten Jahren (bekomme dafür gewöhnlich leider nicht genug Urlaub am Stück zusammen) den Camino Frances zu laufen. Daher beginne ich gerade mit kleinen Tests. So laufe ich beispielsweise von Nürnberg Gleißhammer

paguera1

Paguera – Sonntagsshopping und Strand

Jan 12, 2014No Comments

Nach dem Essen sollst du ruhen, also ab ins Bett und am nächsten Morgen erst mal ausgeschlafen. Da wir noch ein bisschen shoppen wollten, fuhren wir nach Paguera. In einem recht großen Alles-Geschäft, das mich größtenteils

rcdmallorca3

Son Moix

Jan 12, 2014No Comments

Auch der nächste Tag begann mit Café, das Jubiläum feierte. Oft gibt es dort zu speziellen Anlässen herrliche Buffets oder kleine Specials. Doch diesmal war das nicht so, wir warteten auf Frühstück und es gab keines…

Valdemossa – der schönste Ort Mallor...

Jan 12, 20141 Comment

Der nächste Tag bringt uns Kaffee im Café und dann die Küstenstraße mit dem weißen Donner anstatt die Zugstrecke mit dem roten Blitz. Wir wollen eigentlich mit dem Zug nach Soller. Dieser Zug nennt sich Roter

andratx3

Andratx – Mallorcas Westküste

Jan 12, 20142 Comments

Meinen Tauchtrip auf Mallorca bzw vor Mallorca hatte ich bereits von Deutschland über Barakuda gebucht und hier gefunden: http://www.aqua-mallorca-diving.com/. Barakuda hat recht strenge Auflagen was Gerätewartung und dergleichen angeht und damit ist man eigentlich so gut wie

Mallorca ohne Ballern – Palma

Jan 12, 2014No Comments

Ich fliege nach Mallorca. Party, Alkohol, Drogen, durchgemachte Nächte und Sex. Das ist es, was ich aus nahezu jedem Mund höre und genau das, was ich dort nicht suche. Zuallererst will ich meinen Bruder wiedersehen, der

wolfsburg1

Wolfsburg und der VfL

Jan 10, 2014No Comments

Nach einem Wochenende ohne Fußball und mit Tauchen war es wieder so weit, es ging in die Ferne. Diesmal wirklich relativ weit, und das Ganze nur für ein einziges Spiel und einen einzigen Tag. Ich hatte

blindseetrip12

Blindsee zum Zweiten

Jan 10, 20146 Comments

Zwei Mal im Jahr organisiert meine Tauchschule und mein bevorzugter Tauchanbieter tauchausflug.eu eine Tour zum Blindsee in Österreich. Der See liegt nahe des idyllischen Örtchens Lermoos, was wiederum direkt hinter der Grenze zwischen Deutschland und Österreich liegt, nicht

plauen5

Plauen – Cottbus – Bautzen

Jan 10, 2014No Comments

Wochenende ist Fußballzeit. Am Freitag früh wird nochmal der Ipod synchronisiert, die Kater gefüttert und das Katzenklo gesäubert, ein paar Sachen gepackt und los gehts – zu Lidl. Getränke für die Fahrt und Frühstück sowie Mittagessen

art1

Aalen, Rheinau, Thun

Jan 10, 2014No Comments

Nach langer Abstinenz war es endlich wieder so weit, ein neues Stadion war fällig. Nachdem eine geplante Dänemark-Tour ins Wasser fiel, kehrte ich nun doch zum ursprünglichen Ziel Schweiz zurück. Dass Thun besucht wird, war schnell

faehre4

Leaving Norway

Jan 09, 20142 Comments

Norwegen verlassen, mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Ich freue mich auf meine Freunde, auf meine Wohnung, auf meine Kater. Aber ich wäre so gerne noch geblieben, die Zeit war viel zu kurz! Ich fühle