Latest News

art1

Aalen, Rheinau, Thun

Jan 10, 2014No Comments

Nach langer Abstinenz war es endlich wieder so weit, ein neues Stadion war fällig. Nachdem eine geplante Dänemark-Tour ins Wasser fiel, kehrte ich nun doch zum ursprünglichen Ziel Schweiz zurück. Dass Thun besucht wird, war schnell

faehre4

Leaving Norway

Jan 09, 20142 Comments

Norwegen verlassen, mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Ich freue mich auf meine Freunde, auf meine Wohnung, auf meine Kater. Aber ich wäre so gerne noch geblieben, die Zeit war viel zu kurz! Ich fühle

larvik6

Larvik

Jan 09, 2014No Comments

First of all hatte ich am nächsten morgen eine gigantische Idee 🙂 Heute wurde nach meinem Vorschlag durch Kjell ein internationaler Larvik Fanclub ins Leben gerufen, er ist bereits offiziell vom Club anerkannt. Die Website wurde

vestfold16

Vestfold

Jan 09, 2014No Comments

Ohne Wecker beginnt der nächste Tag etwas später, aber viel gemütlicher. Wenn ich so drüber nachdenke, nach dem Bier und der Flasche Wein am gestrigen Abend ist das wohl auch ganz gut so. Eine heiße Dusche,

oslo8

Oslo

Jan 09, 2014No Comments

   Ich fahre mit dem Zug nach Oslo, entlang an einer wunderbaren Zugstrecke, die genau am Fjord verläuft. Alles versinkt im Nebel, die Stimmung ist kaum in Worte zu fassen. Ich filme auf dem Rückweg, als

norge2

Norge! Sandefjord

Jan 09, 2014No Comments

Das war eine kurze Nacht…. so viel musste ich noch aufräumen, putzen, erledigen und gepackt werden sollte ja auch noch. Immer wenn ich auf Tour gehe scheine ich kurze Nächte vorher zu haben. Egal ob es

dresden4

Dresden

Jan 09, 2014No Comments

Viel zu früh am Morgen klingelt mein Wecker. Wenn der Wecker klingeln muss, ist es immer zu früh, aber das kann dann doch noch in verschiedene Kategorien eingeteilt werden. Es war 5 Uhr, absolut nicht meine

Fehmarn Return

Jan 09, 2014No Comments

„Kannst du mich abholen?“ wurde ich gefragt. Heidi, eine Freundin von mir ist Restaurantfachfrau und verschwindet immer wieder mal für ein halbes Jahr in verschiedene Richtungen. Mal nach Österreich, mal in den Norden. Diesmal war es

Traveler

28 Fotos aus 28 Stunden Prag

Jan 08, 2014No Comments

  Wir starten – unpünktlich. Der Bus fährt schließlich im Auftrag der Deutschen Bahn. Zusammen mit einer Freundin, die ich schon seit meiner Kindheit kenne (und die genauso gerne und viel fotografiert wie ich) geht es

243198_2105369118186_1364265398_32550298_3281091_o

Bergseetauchen im Blindsee

Jan 08, 20143 Comments

Sonntag Morgen, eigentlich noch mitten in der Nacht, gegen 5 Uhr klingelt der Wecker. Raus aus den Federn, rein in die Küche, Proviant für den ganzen Tag herrichten. Badesachen packen, Logbuch nicht vergessen und los gehts.

BORUSSIAAAAA

Jan 08, 2014No Comments

Nach meinen Tagen in Aachen ging es für mich weiter in Richtung Mönchengladbach, die Borussia hatte gerufen, oder vielmehr: ich wollte unbedingt mal wieder ein Spiel im Borussia Park sehen. Ich verließ also Aachen mit dem

Aachen und der Tivoli

Jan 08, 2014No Comments

Wenige Tage nach dem Wien-Trip geht es endlich wieder weiter. Nach Bergen von gewaschener Wäsche und ein paar Tagen Party in Nürnberg (Brückenfestival, Sneak Preview, Billard, Tauchen,…) bin ich wieder gerüstet für den nächsten Trip –

wiesbaden1

Wien-Stuttgart-Frankfurt-Wiesbaden

Jan 08, 2014No Comments

Von Wien aus geht es mit dem Flieger wieder in Richtung Deutschland, und diesmal läuft alles glatt. Ich lande pünktlich in Stuttgart und stelle dort fest: um 20 Uhr ist der komplette Flughafen leer, alle Schotten

wien8

Entering Vienna

Jan 07, 2014No Comments

Direkt nach meiner Rückkunft von Budapest nach Stuttgart ging es weiter nach Wien, und zwar am nächsten Morgen, mit einigen Flughafenstunden dazwischen. Mein Bett findet ihr hier. Die Nacht verging erstaunlich schnell, ich hab doch immer

budapest2

Budapest – die Donauperle

Jan 07, 2014No Comments

Ich stehe mitten in der Nacht auf (okay, in meinem Fall kann das auch mal 9 Uhr bedeuten, bei meinen Arbeitzeiten und dem damit verbundenen Rhythmus sind solche Aussagen relativ), weil ich vor meiner Abreise noch